Haben Sie als Kindergärtnerin, Betreuungsleiterin oder Lehrperson Kinder mit jüngeren Geschwistern, bei denen Sie Bedarf nach früher Förderung feststellen? In Absprache mit der Schulleitung und mit dem Einverständnis der Eltern nimmt die Fachstelle Frühförderung gerne mit den Familien Kontakt auf. Beachten Sie diesen Ablauf. Er wurde der in der Schulleitungskonferenz im September 2015 festgelegt