Veranstaltung – Glücklich Eltern sein, 13. Sept. 2018

Trägt Eltern sein und Kinder haben wirklich immer zum persönlichen Glück bei? Steigern Kinder die Lebensfreude? Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) des Kantonsspitals Winterthur begrüsst Sie am 13. September, abends, zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema „Glücklich Eltern sein“. Die Begrüssung wird durch den Winterthurer Stadtrat Stefan Fritschi, und Dr. med. Kurt Albermann, Chefarzt SPZ erfolgen. Hauptredner wird Dr. Thomas Fuchs sein mit einem Vortrag zum Thema „Familienglück – eine Anleitung zu einem glücklichen Leben mit Kindern und Jugendlichen“. Im Anschluss offeriert das SPZ noch einen Apéro.

Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie, wie Sie mit Kindern und Jugendlichen glücklich leben können.

Mehr erfahren Link

Neues Dossier von Margrit Stamm

Margrit Stamm behandelt in ihrem neuen Dossier 18/1, dass am 16.02.2018 auf ihrer Website publiziert wurde, das Thema der “Professionalisierung im Vorschulbereich”. Ein viel diskutiertes Thema, dass nicht nur die Fachleute aus der frühen Kindheit beschäftigt.

Margrit Stamm zeigt den Unterschied zwischen Akademisierung und Professionalisierung auf und geht darauf ein, wie wichtig auch die praktische Intelligenz für die Arbeit im Frühbereich ist.

Das Dossier können Sie unter folgenden Link downloaden.

Neue Fokuspublikation des Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung

Seit Juni 2017 ist auf der Website des Netzwerks Kinderbetreuung die neue Fokuspublikation “Verschiedenheit als Risiko und Chance” des Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung aufgeschaltet. Sie geht der Frage nach, wie die Individualität und Verschiedenheit von Kinder und deren Familien sowie die Herkunft für die Gesellschaft eine Chance sein kann. Lesen Sie mehr darüber unter folgendem Link.