Eltern-Kind-Treff

Der Eltern-Kind-Treff (ElKi-Treff) ist ein geleitetes, offenes Angebot für Eltern mit und ohne Migrationshintergrund und ihre Kleinkinder (0-3 Jahre).

 

Im Elki-Treff lernen Kinder andere Kinder kennen, mit denen sie spielen und von denen sie lernen können. Die Eltern knüpfen Kontakte, bekommen Anregungen zur Förderung ihrer Kinder und erhalten Informationen zu Gesundheitsfragen, Kindererziehung und viele praktische Tipps für den Alltag.

 

Trägerschaft der ElKi-Treffs ist der Verein FamilienStärken Winterthur. Alle Informationen über Zeiten, Orte und die Leiterinnen erfahren Sie auf dessen Website. Dort finden Sie auch die Flyer zum Herunterladen.

Die laufenden ElKi-Treffs: (keine Anmeldung nötig)

Im Stadtzentrum

Familienzentrum, St. Gallerstrasse 50, 8400 Winterthur

Dienstag, 14.30 - 16.30 Uhr (ausser Schulferien)

Romana Dojcic, Tel. 076 432 18 06

In Oberwinterthur

Zentrum am Buck, Am Buck 2a, 8404 Winterthur

Dienstag,  14.30 - 16.30 Uhr (ausser Schulferien)

Yobani Küng, Tel. 076 479 05 15

In Töss

Reformierte Kirche Töss, Kirchgemeindehaus, Stationsstrasse 3a, 8406 Winterthur

Donnerstag, 14.30 - 16.30 Uhr (ausser Schulferien)

Nosheen Espenlaub, Tel. 076 682 92 44

In Wülflingen

Reformierte Kirche Wülflingen, Kirchgemeindehaus, Lindenplatz 14, 8408 Winterthur

Freitag, 14.30 - 16.30 Uhr (ausser Schulferien)

Yvonne Grundl, Tel. 079 366 03 56

In Sennhof

Schulhaus Sennhof, Singsaal, Tösstalstrasse 376, 8482 Sennhof
Donnerstag, 14.30 - 16.30 Uhr (ausser Schulferien)
Yobany Küng, Tel. 076 479 05 15

Kosten: Fr. 2.50 pro Mal als Beitrag an Kaffee und Imbiss

Das Projekt "Geleitete ElKi-Treffs" wird durch Fördergelder des Bundesamts für Migration ermöglicht.

Kontakt:

Tanja Falk

079 687 31 02

tanja.falk@familienstaerken.ch

Weitere Informationen